Vita Elfriede Breuer

Gaby SchmidtJahrgang 1955. Sie ist Autodidaktin. Mal abstrakt, mal gegenständlich, fast immer aber farbenfroh sind ihre Bilder.

Das Zitat „Kunst ist nicht unbewusstes Verhalten, sie ist bewusstes Fühlen“ von David Herbert Lawrence hat sie sich zum Leitmotiv ihres Schaffens auserkoren. Die menschliche Figur, zumeist Frauen, steht im Zentrum ihrer Arbeit. Durch die Gestik ihrer Gestalten spiegelt sich die Vielfältigkeit des Menschseins wider. Ein ständiges Werden und Vergehen auf der Schwelle zwischen dem Nicht-mehr und Noch-nicht. So spannt sie den Bogen zwischen dem „Nicht und Etwas“, „dem Eigenen und dem Anderen“.

Eines findet sich dabei durchgängig in ihren Exponaten wieder - sie drückt Stimmungen und Gedanken aus, lässt ihre Fantasie spielen und gibt Eindrücke wieder, so wie diese sich aus ihrer Sicht darstellen.

Kunst ist eine wundervolle Insel in unserem modernen, technisierten Leben.

Ausstellungen

  • 1994 Gruppenausstellung in Haltern
  • 1996 Tätigkeit im Bereich Werbe-Design: Entwurf eines Firmenlogos. Verschiedene Gruppen- und Einzelausstellungen, u. a. Rathaus Haltern am See, ADAC FSZ-Westfalen, Haltern am See
  • 2004 Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
  • 2004 Kulturnacht in Dülmen
  • 2004 Praxisgemeinschaft Dr' es Münke, Hense und Wegmann, Telgte
  • 2004 ADAC FSZ-Westfalen
  • 2004 Statt-Galerie Dülmen 2004 Hotel Seehof, Haltern am See
  • 2005 Altes Rathaus, Haltern am See
  • 2005 Gemeinschaftsausstellung „meer-HORIZONTE“ Stadtbibliothek Dinslaken
  • 2005 Galerie Torfhaus, Westfalenpark Dortmund
  • 2005 Gemeinschaftsausstellung im Haus der Caritas Dülmen, des Kreises Coesfeld
  • 2005 Buchcover für das Buch „Lebendige Frauen“ von Dr. Beat Schaub, Schweiz

Kontakt

Elfriede Breuer
Ölmalerei & Kohlezeichnung
Im Ternäckern 8
45721 Haltern am See
Tel.: 02364-10 85 68
E-Mail:
www.elfriede-breuer.de

Kunst im Seehof
Kunst im Seehof