Das Hotel

Haltern am See ist bereits seit den 1920er Jahren bekannt als Naherholungsgebiet für die Menschen der Region und speziell für jene aus dem Ruhrgebiet. Das Hotel wurde 1927 erbaut und entstand damit bereits drei Jahre vor dem Halterner Stausee. Das Südufer des Sees liegt direkt gegenüber dem Hotel-Parkplatz.

Viele Jahrzehnte war das Hotel-Restaurant ein beliebtes Ziel für Ausflügler und Kurzurlauber.

Seit 1997 befindet sich das Hotel im Besitz der Familie Klaus Kandaouroff. Der Seniorchef formte aus dem alten Traditionshotel ein modernes Tagungs-, Wohlfühl- und Urlaubshotel im Grünen, wie es in dieser Region wohl einzigartig ist.  Der alte Hoteltrakt wurde komplett saniert und ein moderner Trakt mit Wellness- und Badelandschaft sowie großzügigen und modernen  Tagungsräumen und einer Gastronomie mit vier Restaurants unterschiedlichen Zuschnitts kamen hinzu.

Das moderne Vier-Sterne-Hotel verfügt heute über 110 Komfortzimmer. Tagungsgäste renommierter Firmen und Konzerne reisen aus ganz Deutschland gerne nach Haltern in das Hotel Seehof. Das Angebot für Restaurantgäste, Kurzurlauber und Tagesgäste, die auch die schöne Natur und das umfangreiche Freizeitangebot genießen, wurde konsequent ausgebaut.

Heute führen die Töchter, Elke Kandaouroff und Dr. Anni Hüttemann, das Familienunternehmen in zweiter Generation gemeinsam erfolgreich weiter.